FAQ 2020

ALLES WICHTIGE FÜR DEN FAMILIENURLAUB 2020

 

 

Kann ich wie gewohnt an der Rezeption einchecken?

Ja, aber bitte fülle noch zu Hause das Formular für den online Check-In aus. Bitte plane Deine Anreise so, dass du nicht vor Mittag im Hotel ankommst.

 

Wie wird für meine Sicherheit gesorgt?

Desinfektionsspender stehen überall im Haus zur Verfügung. Um den Sicherheitsabstand einhalten zu können, kannst du Dich an unsere Babyelefanten orientieren. Plexiglas schützt am Buffet im Restaurant und an der Rezeption.

 

Muss ich meinen Mund- Nasenschutz im Hotel tragen?

Ab 21.09.2020 müssen alle Gäste in den öffentlichen Bereichen im Hotel einen Mund- Nasenschutz tragen. Am Platz oder am Tisch muss keiner getragen werden. Auch in öffentlichen Verkehrsmitteln (auch W³ Shuttle), beim Arzt und in der Apotheke, in Banken, Post und allen Geschäften ist ein Mund- Nasenschutz zu tragen.

 

Wie wird das Essen im Restaurant stattfinden bzw. Getränke in Selbstbedienung?

Buffets dürfen stattfinden und das Essen wird in Buffetform angeboten. Jeder bekommt sein eigenes Besteck zur Entnahme der Speisen, auch alle Getränkeanlagen zur Selbstbedienung und die Bar sind geöffnet.

 

Wird es eine Kinderbetreuung geben?

Ja, auch die Kinderbetreuung findet wie gewohnt statt, immer wenn möglich Outdoor. Die Family Disco kann nur bei Schönwetter draußen stattfinden.

 

Kann der Vitalbereich und Schwimmbad genutzt werden?

Ja, allerdings dürfen nur 20 Personen in den Innenpool. Im Außenpool ist die Personenanzahl unbegrenzt. In die Sauna dürfen nur 2-3 Personen. Personen, welche im Familienverbund verreisen dürfen gemeinsam in die Sauna.

 

Haben alle Sehenswürdigkeiten/Schwimmbäder/Ausflugsziele/Seilbahnen in der Umgebung geöffnet?

Ja, aber meistens ist eine Online Reservierung vorab erforderlich (Seilbahnen ausgenommen), hier empfehlen wir, sich auf den jeweiligen Internetseiten zu informieren.

 

Besteht Versicherungsschutz bei unserer Reiserücktrittsversicherung?

Trotz Pandemiestatus besteht bei der Europäischen Reiseversicherung ab 29.5.2020 Versicherungsschutz bei Erkrankung an Covid-19!

Hier die wichtigen Details:

In der Hotelstorno Plus und Premium von der Europäischen Reiseversicherung sind folgende Gründe bei einer Stornierung oder Reiseabbruch durch den Gast gedeckt:
·        Erkrankung des Gastes an COVID-19
·        Erkrankung eines nahen Angehörigen oder einer im gemeinsamen Haushalt lebenden Person an COVID-19 und die Anwesenheit des Gastes ist zu Hause dringend nötig
·        Fieber und Verdacht auf Corona, auch wenn das Testergebnis später negativ ist
·        Ein positives Testergebnis ohne Symptome
·        Ein naher Angehöriger im gemeinsamen Haushalt ist erkrankt und der Gast muss in Quarantäne

 

 

Stand: 18.09.2020

Pin It on Pinterest